21.05.-24.05.2010 DWC Norderney / White Sands Festival

Auch vor der Fahrt nach Norderney, der dieses Jahr wieder im Rahmen des White Sands Festvals" statt fand, musste ich noch einmal den langen Weg in den Süden antreten, weil wieder eine Klausur anstand.

 

Auch auf Norderney bewegte sich der Wind im Bereich von 9 bis 14 Knoten.

Im Laufe des Freitags konnten vier Rennen gefahren werden, was mir nach dem ersten Tag den 11. Platz bescherte.

Am Samstag blieb es wegen schwachem Wind nur bei zwei Startversuchen. Da der Wind während des Rennens unter das Windlimit sackte, wurde das Rennen jeweils abgebrochen.

Am Sonntag konnten dann wieder vier Rennen durchgeführt werden. Ich rutschte durch zwei 17. Plätze (die gleichzeitig meine Streichresultate waren) auf den 14. Platz in der Gesamtwertung.

Mein Ziel für die nächsten Rennen ist eine Platzierung in den Top Ten. Dies sollte auf jeden Fall realistisch sein.

 

Ergebnis Racing DWC Norderney

 

Gesamtwertung DWC Norderney

Bilder: Choppy Water (www.windsurfcup.de)
Bilder: Choppy Water (www.windsurfcup.de)